• Hauptsponsor

    Brose Fahrzeugteile

    Endlich ging die Saison auch für unsere Mädels von der U16w los – und wie! Gegen den RSC Concordia Oberhaid gab es am Ende in der heimischen Angerhalle ein souveränes 79:40 (36:16).

    Die Mädels vom BBC gingen mit viel Energie in das Spiel. Vor allem die Defensive funktionierte vom Start weg und war die Grundlage für das 18:6 nach zehn Minuten. Im zweiten Viertel machten die Coburgerinnen nahtlos da weiter, wo sie aufgehört hatten. Durch eine weiterhin starke Defensive gelang der ein oder andere Steal auf Seiten des BBC. Die Ballgewinne wurden sofort in Fast Breaks umgewandelt und trugen so ihren Teil zur 36:16-Halbzeitführung für die Vestestädterinnen bei.

    Nach der Pause versuchte Oberhaid mit Blocks und taktischen Spielzügen den Anschluss zu bekommen, konnte aber die BBC-Mädels nicht aus dem Konzept bringen. Die Coburgerinnen konnten durch viele schnelle Punkte und ihr gutes Zusammenspiel an beiden Enden des Spielfeldes die Führung noch deutlicher ausbauen, sodass das Scoreboard zum Ende des dritten Viertels den 64:24 für die Gastgeberinnen anzeigte.

    Souveräne Teamleistung

    Im letzten Viertel ließen sich die Mädels aus Oberhaid trotz des großen Rückstands nicht hängen und nutzten ihre Chancen. Durch ein besseres Passspiel und einige starke Aktionen, vor allem beim Zug zum Korb, sicherten sie sich nun einige Punkte und entschieden am Ende dieses Viertel mit einem Punkt für sich.

    Die defensive Leistung auf Seite der Coburgerinnen schwächelte nun stellenweise, offensiv lief es jedoch weiter gut. Das 79:40-Endergebnis war das Resultat einer souveränen Teamleistung gekrönt von vielen schönen Spielzügen, besonders im Fast Break.

    Kommenden Samstag findet bereits das nächste Heimspiel statt. Dann geht es für die Coburger Mädels in der Sporthalle der Pestalozzischule gegen das Team von DJK Don Bosco Bamberg IV. Tip-off ist um 12 Uhr. Bis dahin wird das Team weiter an sich arbeiten und auf dem hervorragenden Teamplay aufbauen, um nächsten Samstag wieder hochmotiviert ans Werk zu gehen.

    BBC Coburg: Marie Fischer (26), Juliana Haischberger, Ella Höhn (7), Emilie Lindner (2), Lena Michler (10), Larissa Pflug (10), Hannah Riedel (8), Sarah Schneider (4), Leni Sedlacek (12)

    Text: Hannah Riedel, Janine Difour