• Hauptsponsor

    Brose Fahrzeugteile

    U14 Bezirksoberliga Oberfranken

    -BBC COBURG:BG Regnitztal 86:32-

    -Zum Ende eines erfolgreichen Jahres für den BBC COBURG

    möchten wir in unserem Magazin ein Resümee über unser Leistungsteam der U14 ziehen-

    In einem spannenden Finale des Top4Turniers eroberte der BBC COBURG vergangenen April bekanntermaßen nicht nur den Bayernpokal, sondern warb auch kräftig für den Basketball in Coburg. Werbung für den Jugendbasketball machten an diesem Tag auch die Spieler der U12/U14-Mannschaften aus Coburg, Oberhaid und Zapfendorf im Rahmen eines Showmatches in der HUK-Coburg arena.

    Mit diesem Spiel fiel der Startschuss für das nächste große Projekt des BBC COBURG: In Kooperation mit RSC Oberhaid und SV Zapfendorf ging zum ersten Mal in der Vereinshistorie zu Beginn der Saison 15/16 eine Leistungsmannschaft aus talentierten Spielern der Jahrgänge 2002/2003 ins Rennen um die Meisterschaft in der Bezirksoberliga U14. Ziel der ersten Saison ist es, sich mit den besten Mannschaften Oberfrankens zu messen und insbesondere langfristig Strukturen für eine nachhaltige Zusammenarbeit im Jugendleistungssegment zu schaffen. „Schule und Familie gehen in allen Bereichen selbstverständlich vor. Daher haben wir alle Vorkehrungen getroffen, um den zeitlichen Aufwand für unsere Jungs so gering wie möglich zu halten. Zeitmanagement hat in diesem Zusammenhang oberste Priorität“, so Avcilar. Andreas Lösche, Vater unseres Spielers Valentin und Befürworter des Projekts, stellte seine Erwartungen wie folgt dar: “Es geht darum, dass ein Team zusammenwächst, Erfahrungen sammelt und die einzelnen Spieler dazulernen. Die Ergebnisse sind zweitrangig, aber wenn der eine oder andere Sieg herausspringt, wäre das natürlich schön. Das Projekt soll ja längerfristig angelegt sein, insofern ist die erste Saison sicher noch eine Lernphase für alle Beteiligten.”

    Nach einer intensiven Vorbereitung ging das Team somit nach der Sommerpause ins erste Match: Mit einem Erfolg in Bamberg feierten die Jungs eine gelungene Premiere. In Bayreuth sah es lange Zeit nicht danach aus, als würde sich dieser Erfolg wiederholen, aber auch hier bewies das Team Moral und Kampfgeist insbesondere gegen Ende der Partie, als die Wende und der Sieg zum Greifen nahe schien. Leider blieb uns der Glücksgott in dieser Phase nicht hold, so dass wir uns nach einer schlechten Partie mit einer verdienten Niederlage auf den Heimweg machen mussten. In unserem ersten Heimspiel in der HUK-Coburg arena empfingen wir dann den Favoriten, die erste Mannschaft des TSV Breitengüßbach. Auch wenn dieses Spiel zu Gunsten der Gäste ausfiel, boten die Jungs vor allem in der zweiten Halbzeit eine Partie auf Augenhöhe. Diesen Schwung nahm man die Woche drauf mit nach Breitengüßbach, als es nun gegen die zweite Garde der TSV’ler ging. Hier konnte der BBC COBURG einen hohen 87:105-Erfolg für sich verzeichnen. Leider währte dieser Höhenflug nicht allzu lange, denn der souveräne Tabellenführer aus Gotha, der in einer eigenen Liga zu spielen scheint, versetzte dem BBC eine herbe Niederlage. Glücklicherweise konnte sich die Mannschaft um Coach Avcilar schnell wieder rehabilitieren und zum krönenden Abschluss des Jahres einen Kantersieg gegen BG Regnitztal in der Arena landen. Eine ausgeglichene Bilanz von drei Siegen und drei Niederlagen in der ersten Saisonhälfte Bezirksoberliga/Oberfranken bedeutet für den BBC COBURG einen grandiosen Einstand und markiert den nächsten Schritt in die richtige Richtung. Die Jungs haben nun Zeit, sich zu erholen, ehe es nach den Feiertagen erneut ins Trainingscamp geht. „Uns war es sehr wichtig, das Jahr 2015 mit einem Sieg in eigener Halle zu beenden. Jetzt müssen wir diesen Schwung und das Selbstvertrauen, welche wir uns hart erarbeitet haben, mit in das neue Jahr nehmen. Dies wird in der Rückrunde von großer Bedeutung sein. Die Jungs kennen nun alle ihre Gegner, sodass sie alles daran setzen werden, die Spiele noch erfolgreicher zu bestreiten als in der Hinrunde”, prophezeite Trainer Murat Avcilar.

    An dieser Stelle bedankt sich das gesamte Team bei allen Eltern, Fans und Beteiligten für das großartige Engagement. Ein besonderes Dankeschön geht an unsere Sponsoren, die VR-Bank Coburg und das Ingenieurbüro Klaffs&Sander, die das Projekt ermöglichen und unterstützen.

    Danke!

    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht das Team BBC COBURG U14! 

    Spielerstatistiken BBC Coburg
    Nachname
    Vorname
    Punkte
    FWVersuche
    FWTreffer
    2er
    3er
    Fouls
     Böhm  Nico  18  2  2  8  0  1
     Eichfelder  Simon  0  0  0  0  0  0
     Fahrenberger  Marten  6  0  0  3  0  1
     Gschwendtner  Levin Paul  2  0  0  1  0  1
     Hirte  Luca  0  0  0  0  0  0
     Hofmann  Felix  2  0  0  1  0  1
     Justice  Julian  21  2  1  10  0  1
     Lösche  Valentin  8  0  0  4  0  0
     Scheer  Luis  12  8  4  4  0  3
     Schneider  Tizian  16  0  0  8  0  0
     Seyfarth  Tim  0  0  0  0  0  3
     Vichtl  Pascal  1  4  1  0  0  1

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.