Hauptsponsor

Brose Fahrzeugteile

Vorbereitungsplan umfasst Turnier und Trainingslager / Gestern offizieller Auftakt

Die Schonzeit ist vorbei: Mit einer Laufeinheit startete der BBC COBURG gestern in die Vorbereitung auf die Regionalliga-Saison. Bis zum Rundenbeginn Ende September folgen ein Trainingslager, insgesamt sechs Testspiele und als Höhepunkt der hochkarätig besetzte ComWer-Cup in der HUK-COBURG arena.

Am vergangenen Sonntag hatte man noch in lockerer Atmosphäre gegrillt, um der neuformierten Mannschaft die Gelegenheit zu geben, sich beim einen oder anderen Kaltgetränk besser kennenzulernen. Gestern wurde es beim Erstregionalliga-Aufsteiger BBC COBURG allerdings ernst: Intervallläufe statt Vogelschießen lautete für die Mannen von Headcoach Simon Bertram die Devise.

Bis zum ersten Saisonspiel am 24. September im fernen Rosenheim wird der BBC ein intensives und abwechslungsreiches Vorbereitungsprogramm absolvieren. Zunächst geht es vom 5. bis 7. August zum Training Camp ins Wintersportmekka Oberhof. Am Sonntag, den 14. August, präsentiert sich das Team dann bei der offiziellen Saisoneröffnung mit Grillen vor der HUK-COBURG arena und anschließendem Test gegen die zweite Mannschaft der Oettinger Rockets Gotha zum ersten Mal dem Coburger Publikum.

Am 27. August treten die Vestestädter in Sachsen bei den Uni-Riesen Leipzig aus der 2. Bundesliga Pro B an. Das Highlight der Vorbereitung folgt am ersten Septemberwochenende: Zum ComWer-Cup am 3. und 4. September ist es den Verantwortlichen gelungen, mit dem ehemaligen Erstligisten Crailsheim Merlins und den Dresden Titans zwei ambitionierte Pro-A-Ligisten in die HUK-COBURG arena zu locken. Der Südwest-Regionalligist TV Langen und natürlich der BBC COBURG als Gastgeber komplettieren das illustre Teilnehmerfeld.

Ein nichtöffentliches Kräftemessen mit dem letztjährigen Ligakonkurrenten TTL Basketball Bamberg am 10. September und eine Auswärtspartie beim Pro-B-Vertreter TG Würzburg Baskets Akademie einen Tag später runden die Vorbereitung ab.

Der sportliche Leiter des BBC COBURG, Matthias Haufer, zeigt sich sehr zufrieden mit dem Preseason-Fahrplan: „Wir testen bewusst gegen Mannschaften aus den verschiedensten Spielklassen. Das gibt uns die Möglichkeit, einerseits ohne Ergebnisdruck Abläufe einzuüben und Varianten auszuprobieren. Andererseits werden besonders die Zweitligisten unsere Schwächen schonungslos offenlegen und genau darum geht es in einer Vorbereitung. Nur wenn man sich mit Besseren misst, kann man selbst auch besser werden.“

Cheftrainer Simon Bertram hofft vor allem für den ComWer-Cup auf reges Faninteresse: „Es ist eine tolle Sache, dass Pro-A-Klubs den Weg nach Coburg finden. Wir sollten sie in einer vollen Halle empfangen.“

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen folgen in Kürze.

Die Spieltermine im Überblick:

Sonntag, 14.8.2016
14 Uhr: Saisoneröffnung, anschließend BBC COBURG – Oettinger Rockets Gotha 2 (2. Regionalliga), Spielbeginn 16 Uhr, HUK COBURG arena

Samstag, 27.8.2016
16 Uhr: Uni-Riesen Leipzig (Pro B) – BBC COBURG

ComWer-Cup
Samstag, 3.9.2016
16 Uhr: Crailsheim Merlins (Pro A) – TV Langen (1. Regionalliga)
19 Uhr: BBC COBURG – Dresden Titans (Pro A)

Sonntag, 4.9. 2016
14 Uhr: Spiel um Platz 3
17 Uhr: Finale

Samstag, 10.9.2016
18 Uhr: BBC COBURG – TTL Bamberg (2. Regionalliga) nicht-öffentlich

Sonntag, 11.9.2016
15 Uhr: TG Würzburg (Pro B) – BBC COBURG

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.