Hauptsponsor

Brose Fahrzeugteile

Nach dem vielumjubelten grünen Licht für eine weitere Saison in der 2. Basketball-Bundesliga ProB steht nun auch fest, in welcher Staffel der dritthöchsten Spielklasse Deutschlands der BBC COBURG antreten wird: Die Vestestädter bleiben in der Südgruppe, die noch stärker einzuschätzen ist als in der abgelaufenen Runde.

Neben sage und schreibe fünf Talentschmieden von Erstligaklubs – die Farmteams aus München, Würzburg, Frankfurt und Gießen werden durch die Ulmer Orange Academy ergänzt – wartet mit den RheinStars Köln der Tabellenvierte der abgelaufenen ProA-Spielzeit auf die Coburger. Die Domstädter traten aus hallentechnischen und wirtschaftlichen Zwängen heraus den freiwilligen Rückzug in die ProB an. Weiterhin mit von der Partie sind ProB-Meister Elchingen, der den Aufstieg in die ProA nicht stemmen konnte, sowie die Traditionsstandorte Leverkusen und Rhöndorf. Neu dazu kommen die stark einzuschätzenden wiha Panthers Schwenningen, amtierender Meister der 1. Regionalliga Südwest, sowie das unter der Regie von Wolfgang Heyder neu formierte Team aus Erfurt.

Die Anhänger des BBC COBURG können sich auf hochattraktive Gegner in der HUK-COBURG arena freuen. Gleichzeitig stellt die Qualität der Kontrahenten für die Verantwortlichen an der Itz auch eine enorme Herausforderung dar: „Belastbare Einschätzungen sind erst möglich, wenn die Kader feststehen, aber was die Namen und die wirtschaftliche Potenz der Mannschaften angeht, hat die Südstaffel sicher noch einmal zugelegt“, vermutet der Sportliche Leiter Matthias Haufer. Der genaue Spielplan der ProB-Saison 2018/2019 ist momentan noch in Arbeit, wird aber zeitnah bekanntgegeben.

Die Einteilung im Einzelnen:

ProB Nord 18/19
Baskets Akademie Weser-Ems/OTB
BSW Sixers
Dresden Titans
EN BASKETS Schwelm
ETB Wohnbau Baskets Essen
Iserlohn Kangaroos
Itzehoe Eagles
LOK Bernau
MTV Herzöge Wolfenbüttel
SC Rist Wedel
VfL SparkassenStars Bochum
WWU Baskets Münster

ProB Süd 18/19
Bayer Giants Leverkusen
BBC Coburg
Depant GIESSEN 46ers Rackelos
Dragons Rhöndorf
Erfurt
FC Bayern Basketball II
FRAPORT SKYLINERS Juniors
Orange Academy
RheinStars Köln
scanplus baskets elchingen
TG s.Oliver Würzburg
wiha Panthers Schwenningen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.