Hauptsponsoren

Brose Fahrzeugteile VR-Bank Coburg

Volles Programm beim BBC COBURG: Am heutigen Freitagabend präsentiert sich der Aufsteiger in die 2. Basketball-Bundesliga ProB mit einem Showtraining in der HUK-COBURG arena erstmals seinem Heimpublikum. Samstag und Sonntag treten die Vestestädter beim Turnier in Breitengüßbach an.

Bislang haben sich die Coburger Korbjäger einigermaßen rar gemacht in ihrer Saisonvorbereitung. Auswärtsspiele in Hanau, Heidelberg und Vilsbiburg, Trainingslager in Oberhof, ein Test gegen Nürnberg hinter verschlossenen Türen – lediglich die Partie beim BBL-Topteam medi bayreuth bedeutete für die BBC-Anhänger eine Gelegenheit, den verstärkten Erstregionalliga-Meister in zumutbarer Entfernung in Aktion zu erleben.

Nun aber ist Schluss mit der Geheimniskrämerei: Heute Abend ab 20 Uhr wird die neue Mannschaft anlässlich eines Showtrainings in der HUK-COBURG arena (Eintritt frei) offiziell vorgestellt. Neben „alten Bekannten“ wie US-Star Jordan Burris oder dem zukünftigen Kapitänsduo Steffen Walde und Kevin Eichelsdörfer können die Fans gut zwei Wochen vor dem Saisonstart auch sämtliche Neuzugänge kennenlernen.

Am Wochenende geht es für die Mannen von Headcoach Simon Bertram dann zwar wieder in die Fremde, die Fahrt dauert diesmal allerdings höchstens eine halbe Stunde, nimmt der BBC doch an den Saisoneröffungstagen des Nachbarn und Lokalrivalen TSV Breitengüßbach teil. Zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr misst man sich am Samstag in der Hans-Jung-Halle mit dem Erstregionalliga-Aufsteiger und letztjährigen BBC-Pokalschreck TTL Basketball Bamberg. Am Sonntag treffen Walde und Co. dann je nach eigenem Spielausgang entweder um 14.30 Uhr auf den Verlierer oder um 17.30 Uhr im Finale auf den Sieger der Begegnung TSV Breitengüßbach gegen FC Bayern München 2.

Vor allem der Auftritt der Bayern-Reserve wird im BBC-Lager mit Spannung erwartet, schließlich gehört die hochtalentierte Nachwuchstruppe von Trainer Oliver Kostic zu den Gegnern der Vestestädter in der Südstaffel der ProB. Auch die Güßbacher Gastgeber, die sämtliche Leistungsträger halten konnten und sich in Person des Ex-Profis Fabian Brütting prominent verstärkt haben, werden im Kampf um den Turniersieg ein gewichtiges Wörtchen mitreden. Das möchten natürlich auch die BBCler trotz drohender Ausfälle der angeschlagenen Eividas Molosciakas, Matthias Fichtner und Sinan Özdil.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.