Hauptsponsoren

Brose Fahrzeugteile VR-Bank Coburg

Die 2. Basketball-Bundesliga hat den vorläufigen Spielplan für die ProB-Saison 2017/2018 veröffentlicht. Der BBC COBURG startet mit einem Gastspiel in Nordrhein-Westfalen. 

Für den BBC COBURG beginnt die erste Bundesliga-Spielzeit in der Vereinsgeschichte am südlichen Rand des Ruhrgebietes: Am Samstag, den 23.9.2017, treten die Vestestädter beim Mitaufsteiger und Meister der 1. Regionalliga West, den EN Baskets Schwelm, an. Der ambitionierte Ex-Erstligist erfreute sich in der abgelaufenen Spielzeit eines „Coburg-esken“ Zuschauerzuspruchs und dürfte sich auch in der ProB nach oben orientieren wollen.

Die heimische Hitze spüren die Coburger Korbjäger dann zum ersten Mal am Sonntag, den 1.10.2017. Dann sind um 16 Uhr die jungen Talente des BBL-Topklubs Fraport Skyliners in der HUK-COBURG arena zu Gast.

Aufgrund der noch nicht abgeschlossenen Lizenzverfahren der BG Karlsruhe, deren Widerspruch gegen die anfängliche Lizenzverweigerung noch anhängig ist, und der Gießen 46ers, die die Liga um Zustimmung gebeten haben, die Lizenz der benachbarten Licher Basketbären übernehmen zu dürfen, hat der Spielplan bis dato vorläufigen Charakter. Für Gießen/Lich wurde der Platzhalter TBA (to be announced) eingefügt, die BG Karlsruhe könnte noch durch Iserlohn ersetzt werden.

Der komplette Spielplan kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.